Gemeindeversammlung

An der Gemeindeversammlung vom 4. Juni 2018 waren 29 Personen anwesend, davon 25 Stimmberechtigte (2.56 % von Total 978 Stimmberechtigten).

Rechtsmittel

Gemeindebeschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innerhalb von 30 Tagen, in Wahlsachen innerhalb von 10 Tagen, vom 4. Juni 2018 an, beim Regierungsstatthalter von Thun schriftlich und begründet einzureichen.

Protokoll

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 4. Juni 2018 liegt vom 14. Juni bis am 4. Juli 2018 bei der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann schriftlich Einsprache beim Gemeinderat gemacht werden.

Folgende Geschäfte wurden beschlossen:

Geschäft

Beschluss

   
Genehmigung der Jahresrechnung 2017
sowie Bewilligung der erforderlichen Nachkredite

Auf Antrag des Gemeinderates und des Rechnungsprüfungsorgans wird in offener Abstim­mung der Nachkredit für die periodengerechte Abgrenzung des Lastenausgleichs Sozialhilfe von CHF 618'678.00 sowie die Verwaltungsrechnung 2017 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 64'624.24 einstimmig genehmigt.

   
Rossweidstrasse; Erneuerung Trinkwasserleitung und Einführung Trennsystem, neuer Feinbelagsüberzug
Bewilligung Verpflichtungskredit

Auf Antrag des Gemeinderates wird das Sanierungsprojekt sowie der erforderliche Kredit von insgesamt CHF 892‘000.— wie folgt einstimmig genehmigt:

  • Anteil Spezialfinanzierung Wasserversorgung
    CHF 435'000.—
  • Anteil Spezialfinanzierung Abwasserbeseitigung
    CHF  316'000.—
  • Anteil Strasse
    CHF 141'000.—
   
Verschiedenes

Freiwilligenarbeit
Eva Peter erwähnt, wie wichtig die Freiwilligenarbeit für eine kleine Gemeinde wie unsere ist und bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für Ihre Arbeit. Auch die vielen Vereine in Blumenstein sorgen für tolle Anlässe und wichtige Begegnungen.

 

Neue Veloabstellplätze
Die Vorsitzende informiert, dass beim ehemaligen Postgebäude keine Velos mehr abgestellt werden dürfen, wenn man den Bus nehmen möchte. Das ganze Areal ist im Privatbesitz und für die Mieter der Wohnung wäre es eine Zumutung. Darum werden an den Blumentrögen vis à vis vom Gemeindehaus einfache Velohalterungen angebracht. Auch am bestehenden Swisscom-Gebäude werden Velohalterungen montiert für diejenigen, welche den Bus nach Seftigen nehmen.

 

Informationsveranstaltung zur öffentlichen Mitwirkung "Neubau Buseinstellhalle Verkehrsbetriebe STI AG"
Die Vorsitzende macht darauf aufmerksam, dass die Informationsveranstaltung zur öffentlichen Mitwirkung „Neubau Buseinstellhalle Verkehrsbetriebe STI AG“ am Dienstag, 28. August 2018, stattfinden wird und fordert die Bevölkerung auf, sich daran zu beteiligen.

 

Nächste ordentliche Gemeindeversammlung
Die nächste ordentliche Gemeindeversammlung findet am Montag, 3. Dezember 2018, statt.

   
Wortmeldungen aus der Mitte der Versammlung

Veranstaltungsplakate beim Gemeindehaus
Jörg Winkler:
Das Gemeindehaus und die Umgebung wurden schön umgestaltet. Leider stehen oftmals vor dem Gemeindehaus unschöne grosse Plakate von Vereinsanlässen, welche das Bild des Gemeindehauses wieder schmälern. Wäre es nicht möglich, einen mobilen Ständer zur Verfügung zu stellen, welcher die Vereine für ihre Plakate in Weltbildformat benutzen können?

Die Vorsitzende nimmt den Vorschlag dankend entgegen.