Gemeindewahlen

Gestützt auf die Gemeindeordnung vom 01. Januar 2016 hat der Gemeinderat den Termin für die Gemeindeversammlung, an welcher die Gesamterneuerungswahlen vorzunehmen sind, auf Montag, 2. Dezember 2019, festgelegt.

Sämtliche Amtsdauern von Behördenmitgliedern laufen am 31. Dezember 2019 ab.

Folgende Personen stellen sich zur Wiederwahl als:

  • Regula Hänni, Gemeinde- und Gemeinderatspräsidentin in einer Person
  • Michael Wyss, Vizegemeinde- und Vizegemeinderatspräsident in einer Person
  • Ulrich Jansen, Gemeinderat
  • Eva Peter, Gemeinderat
  • Marlise Abegglen, Schulkommissionspräsidentin
  • Barbara Stucki, Schulkommission
  • Alexander Wiedmer, Schulkommission

Für die zu besetzenden drei Sitze im Gemeinderat sowie die zwei Sitze in der Schulkommission wurden bereits erfolgreich Gespräche mit möglichen Kandidaten geführt.

Neu wählbar ist, wer spätestens 30 Tage vor der Wahlversammlung, das heisst bis am Freitag, 1. November 2019 bis 12.00 Uhr, mittels 5 Unterschriften von Stimmberechtigten bei der Gemeindeschreiberei angemeldet ist. Später eingereichte Wahlvorschläge werden nicht mehr angenommen.

Detaillierte Auskunft über das Wahlverfahren gibt das Organisationsreglement vom 01. Januar 2016.

Wahlvorschlag Gemeindepräsident/in
Wahlvorschlag Vize-Gemeindepräsident/in
Wahlvorschlag Gemeinderat
Wahlvorschlag Schulkommission