Energieversorgung Blumenstein AG (EVB AG)

Energieversorgung Blumenstein AG
p. A. NetZulg AG
Bernstrasse 138
Postfach
3612 Steffisburg

Telefon:033 439 42 42
E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.15 Uhr - 11.45 Uhr, 13.15 Uhr - 17.00 Uhr

 

Nachdem die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Blumenstein an der Gemeindeversammlung vom 29. November 2010 der Verselbständigung der Energieversorgung Blumenstein zugestimmt haben, konnte bereits am 7. Januar 2011 die Energieversorgung Blumenstein AG (EVB) gegründet werden.

Die Einzelaktionärin Einwohnergemeinde Blumenstein, vertreten durch den Gemeinderat, wählt jeweils an der Generalversammlung den Verwaltungsrat. Zurzeit sind folgende Personen in dieses Gremium gewählt: Konrad Wenger (VR-Präsident), Werner Peter-Arpagaus (Vize-Präsident) und Roland Bruderer.

Die Betriebsführung wird seit dem Jahr 2000 von der NetZulg AG, Steffisburg wahrgenommen. Die Geschäftsleitung der EVB AG besteht aus Anton Pieren (Geschäftsführer) und Thomas Gander (stellvertretender Geschäftsführer).

Der Übergang vom Gemeindebetrieb in eine privatrechtliche Aktiengesellschaft konnte damals in kooperativer Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung erfolgreich vollzogen werden. Diese sehr gute Zusammenarbeit der strategischen, wie auch der operativen Organe trägt wesentlich zum Erfolg bei und garantiert die Weiterentwicklung der EVB AG.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Netzanschluss, die Netznutzung und die Lieferung elektrischer Energie können bei der Gemeindeverwaltung Blumenstein oder direkt bei der NetZulg AG in Steffisburg bezogen werden.

Die EVB AG ist bestrebt, den Einwohnern von Blumenstein, aber auch dem Gewerbe weiterhin als kompetente Versorgerin mit Strom zu wirtschaftlichen Bedingungen sowie weiteren Dienstleistungen zur Verfügung zu stehen. Die EVB AG wird aber auch versuchen, in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern und/oder mit den Nachbargemeinden, mögliche Synergien zu nutzen, Dienstleistungen auszubauen und den Bau erneuerbarer Energieproduktionsanlagen zu prüfen und allenfalls in Kooperation mit Dritten umzusetzen.

Weitere Informationen wie Geschäftsberichte oder Stromtarife finden sie unter www.netzulg.ch/evb.